Anmeldung zu Veranstaltungen des Deutschen Klubs bitte über Frau Christa Garten:
c.garten@live.de oder T. 010 – 452 34 20.
In allen anderen Fällen wenden Sie sich bitte an die Adressen der unten genannten Veranstalter.

Ausserhalb der Schulferien treffen wir uns wieder am dritten Freitag des Monats zum Stammtisch des Deutschen Klubs in Den Haag.

Ihre Anregungen und Vorschläge zu Besuchen, Rednern, Veranstaltungen, usw. nimmt der Vorstand gerne entgegen: DeKlubNL@gmail.com

 


Am Freitag 15. September hält der Deutsche Klub wieder einen Klubabend: 
Ab 18.00 Uhr Eintreffen der Mitglieder und Gäste, 19.00 Uhr Abendessen (dazu bitte Ihre Anmeldung an Frau Barbara Couwenbergh: bucouwenbergh@zonnet.nl). 
Ab 20.00 Uhr stellt Herr Prof. Dr. Paul J.A. Kessler uns den Hortus Leiden vor.

Am Samstag 16. September lädt The Hague Bridge ein zum Spaziergang durch die Viertel Benoordenhout and Bezuidenhout, Haagsche Bos und Clingendael in Den Haag, ab 13.45 Uhr. Es heissen Sie willkommen Frau Lilianne Blankwaard und Herr Willem Post der Stadt Den Haag / Stadtteil Haagse Hout. Anfang und Ende der Versammlung 17 Uhr bei Church of Our Saviour (Helenastraat 8, Den Haag).  Es gibt 5 verschiedene Führungen in englischer Sprache, ihre Anmeldung bitte bis zum 10.9 bei haagsebrug@denhaag.nl 

Am Samstag 7. Oktober 2017 von 9.30 bis 14.00 Uhr findet wieder ein Kleidermarkt der Deutschen Evangelischen Gemeinde (Bleijenburg 3B, Den Haag). Neben Kleidung gibt es Kaffee, Tee und selbstgebackenen Kuchen.

Am Samstag 21. Oktober 2017 planen wir ein Oktoberfest im Marriott Hotel in Den Haag.

Am Freitag 17. November 2017 Klubabend mit Vortrag über den niederländischen Adel.

Am Sonntag 10. Dezember 2017 Weihnachtsfeier des Deutschen Klubs im Marriott Hotel, Den Haag.

Am Sonntag 14. Januar 2018 Neujahrsempfang des Deutschen Klubs im Kinotheater Pathé Buitenhof, Den Haag.


Während der Mitgliederversammlung am 30. Juni 2017 wurden der Jahresbericht 2016 und Pläne des Vorstands für das kommende Vereinsjahr genehmigt.  Frau Alexa Thelen ist dem Vorstand beigetreten. 


Beim Klubabend am 19. Mai zeigte der niederländische Germanist Jerker Spits in seinem Vortrag  uns, dass die deutsche Kultur nicht nur den Intellekt, sondern auch die Gefühle anregt. Er erzählt an diesem Abend über drei Phänomene aus der deutschen Kulturgeschichte: das Klavier, Humboldts Papagei und die Currywurst. Jerker erzählte uns über Fanny Mendelssohn – die unbekannte, aber hochbegabte Schwester von Felix Mendelssohn, die von ihrem Vater zu hören bekam: "Die Musik wird für ihn (Felix) vielleicht Beruf, während sie für Dich stets nur Zierde, werden kann." Er erzählt über den Vogel, der den Naturforscher Alexander von Humboldt auf seinen Reisen durch Süd-Amerika begleitet hat, und über Literarisches und Kulinarisches.


Am Samstag 17.6.  machten wir eine Busfahrt nach NRW mit Besuch an die ehemalige Zeche Zollverein, heute Weltkulturerbe. Danach gab es Freizeit in der Stadt Essen, zum Spazieren, Shopping oder Museumsbesuch. 


Beim Klubabend am 21.4. erzählte unser Klubmitglied Jet Quadekker über ihren Urgroßvater Fritz Schuster, Kind seiner Zeit. Schuster (1859-1944) – alles schwungvoll vorgetragen von Paul Marcus, Künstler, Schriftsteller und Germanist. Wir waren wirklich dabei!

Beim Klubabend am 17. 3. führte  Frau Jacqueline Alders uns in einem Digitalen Spaziergang mit lustigen Quizfragen durch Den Haag.

Am Samstag 11.3. öffnete 'Greenyard Fresh' in Waddinxveen die Tore zu einem Betriebsbesuch mit Verköstigung. Die internationale Firma liefert Gemüse und Obst aus aller Welt an zB Rewe und Albert Heijn.

Klubmitglied und Hypnotherapeutin Frau Alexa Thelen-Van den Hoek hielt am 17.2. den Vortrag: “Das kannst du dir auch einreden – wie wir im gezielten Umgang mit unseren Gedanken unsere Lebensqualität verbessern können."

Am Sonntag 15. Januar 2017 begrüssten wir Sie zum Neujahrsempfang im Restaurant des Kinotheaters 'Pathé Buitenhof' in Den Haag.

Vorstand beim Neujarhsempfang 

Der Vorstand: (von links) Karl-Jürgen Voigt, Hans van der Liet, Christa Garten, André Rodenburg und (ganz rechts) Barbara Couwenbergh

Bilder unserer vorherigen Veranstaltungen.